Schließen

Peugeot Traveller Tageszulassung kaufen | München

Peugeot Traveller Tageszulassung für München – und ab geht die Fahrt

Welche Kriterien legen Sie an den Kauf eines Fahrzeugs an? Neu muss er sein? Direkt verfügbar? Und am Ende auch noch konkurrenzlos günstig? Die Lösung ist in diesem Fall eine Peugeot Traveller Tageszulassung für München. Die Rede ist von einem Neuwagen, der allerdings für genau einen Tag zugelassen wurde. Die Folge ist der juristische Status als Gebrauchtfahrzeug, der eine Menge Vorteile mit sich bringt. Als Autohändler müssen wir aufgrund dieses wohlbekannten Tricks keinerlei Vorgaben seitens der Automobilhersteller mehr beachten. Wir räumen Ihnen nach Lust und Laune Rabatte ein und sorgen dafür, dass Ihre Mobilität in München noch günstiger wird. Dass jede Peugeot Traveller Tageszulassung noch keinen Kilometer gefahren wurde, ist selbstverständlich.

 

AKTUELLE Peugeot Traveller Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Peugeot
Traveller Active L2 HDI 180 + NAVI-SICHER-EASY +

Tageszulassung MZ041323 Sofort lieferbar
50.529,- € 1
44.770,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 132 kW (179 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
A+ Euro 6 d
Verbrauch kombiniert: 5,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 133 g/km *

Autohaus Fenner – Ihr Ansprechpartner für PKW, Reisemobile und Transporter in München

Rund 1,5 Millionen Menschen leben in München und machen die bayerische Landeshauptstadt damit zur drittgrößten deutschen Stadt. Beeindruckend ist vor allem die Anziehungskraft, die im Süden bis an die Grenze zu Österreich reicht und insgesamt eine Metropolregion mit knapp 5,7 Millionen Einwohnern entstehen lässt. Dabei ist München eine altehrwürdige Stadt, die schon im zwölften Jahrhundert existierte. Die Entwicklung verlief vor allem in den ersten Jahren rasant. Bald nutzten die Herzöge der Wittelsbacher den Ort als Residenz und die Rolle als Hauptstadt Bayerns fiel München auch schon 1506 zu und wurde seitdem nicht mehr abgegeben. In den ersten Jahrhunderten blieb München allerdings hinsichtlich seiner Größe überschaubar und wuchs erst mit dem Ende des 18. Jahrhundert an. Eine Reise nach „Minga“, wie die Stadt auf Bayerisch heißt, lohnt sich allemal. Zu sehen sind der Marienplatz mit Rathaus und namensgebender Marienkirche oder auch der Viktualienmarkt. Ebenfalls befinden sich eine Reihe namhafter Museen in München und auch Schloss Nymphenburg gilt als echtes Highlight. Wem der Sinn nach „Gaudi“ steht, der besucht die Stadt während des Oktoberfestes.

Die Ökonomie der Stadt München ist bemerkenswert stark. Fünf der größten deutschen Unternehmen haben hier ihren Sitz und werden von einer Vielzahl an Firmen aus dem Mittelstand flankiert. München ist Industriestandort und Dienstleistungsmetropole gleichzeitig und lebt auch vom Tourismus. Die Lebensqualität gilt als außergewöhnlich hoch. Wege in die Stadt führen über den zweitgrößten Flughafen Deutschlands, den Fernbahnhof oder auch die Autobahnen A8, A9 zu denen die A92, A94, A95, A96 und die A99 al Autobahnring kommen.

Das Autohaus Fenner ist direkt in München vertreten. Sie finden uns in der Gemeinde Neuried im Südwesten der Metropole, wo wir eine Fülle an Fahrzeugen und Serviceleistungen für Sie bereithalten. Das Autohaus Fenner ist ein Familienunternehmen und legt großen Wert auf einen vertrauensvollen Umgang mit den Kundinnen und Kunden. Wir verstehen uns nicht nur als Verkäufer, sondern übernehmen auch Reparaturen in unserer Meisterwerkstatt. Eine Besonderheit besteht in unserem Wohnmobil- und Reisemobilservice. Wir übernehmen Einbauten und sorgen dafür, dass Sie Ihren kommenden Urlaub in vollen Zügen genießen können.

Der Peugeot Traveller macht seinem Namen alle Ehre. Ins Deutsche übersetzt bedeutet diese soviel wie „Reisender“ und in der Tat präsentiert der französische Autobauer eine Reiselimousine der Extraklasse. Wohlgemerkt: die korrekte Klassifizierung müsste Großraumlimousine lauten und so konkurriert man bewusst mit dem Bulli und präsentiert sich dabei auf Augenhöhe. Verwandte des Peugeot Traveller sind der Spacetourer von Citroën aber auch der ProAce Verso aus dem Hause Toyota und der Opel Zafira Life. Ebenfalls handelt es sich um einen Ableger des Expert bzw. dessen PKW-Variante. Der Vorteil, der hieraus resultiert, lässt sich salopp als „Bestes aus zwei Welten“ bezeichnen, denn der Traveller bietet sowohl Vorteile eines Nutzfahrzeugs als auch echte PKW-Eigenschaften. Auf dem Markt ist das Modell seit 2016.

Abmessungen des Peugeot Traveller

Geräumig geht es im Peugeot Traveller zu. Zu haben ist das Fahrzeug in Längen zwischen 4,61 Meter und 5,31 Meter sowie einer konstanten Breite von 1,92 Meter. Die Höhe liegt bei maximal 1,95 Meter, sodass das Fahrzeug in nahezu jedes Parkhaus passt. Praktisch ist die Konfiguration als Fünf-, Sieben- oder gar Achtsitzer und wer möchte, verschiebt die Sitze dank der integrierten Führungsschienen nach Lust und Laune. Das Laderaumvolumen liegt bei mindestens 640 Liter und kann auf bis zu 2.381 Liter erweitert werden. Dank der modularen Sitzanordnung sind eine Fülle an Zwischenstufen möglich und zudem existieren eine ganze Reihe an Verstaumöglichkeiten im Innenraum, in den Türen, im Handschuhfach etc..

Angetrieben wird der Peugeot Traveller durchweg von sparsamen Dieselmotoren mit Common-Rail-Technik. In Kombination mit einem Frontantrieb gelangen zwischen 102 und 177 PS auf den Asphalt, wobei das maximale Drehmoment bemerkenswerte 400 Nm beträgt. Geschaltet wird manuell oder über eine Acht-Gang-Automatik und in der schnellsten Ausführung sprintet der Peugeot Traveller in nur 8,8 Sekunden auf 100 km/h. Dass es sich um die perfekte Reiselimousine handelt, wird durch eine Endgeschwindigkeit von bis zu 185 km/h zusätzlich unterstrichen.

Ausstattung des Peugeot Traveller

Die Beurteilung einer Großraumlimousine steht und fällt mit deren Ausstattung. Der Peugeot Traveller stellt sich in dieser Hinsicht jedem Vergleich und verwöhnt mit jeder Menge Extras. Schiebetüren werden an beiden Seiten geboten, das optionale Glasdach lässt sich in einzelnen Segmenten verdunkeln. Des Weiteren überzeugt die separat öffnende Heckscheibe, die die Öffnung der Heckklappe zum Teil überflüssig macht, was besonders bei beengter Parkplatzsituation ein Pluspunkt ist. Im Innenraum nimmt man auf Wunsch in Massagesitzen Platz und blickt auf ein Head-Up-Display. Weitere Extras sind eine Umfeldbeobachtung mit Kameras und simulierter Vogelperspektive und eine zusätzliche Klimaanlage, die nur für den hinteren Bereich zuständig ist.

Sicherheit des Peugeot Traveller

Bei der Sicherheit bietet der Traveller so ziemlich alle möglichen Extras auf. Unter dem Namen Active Safety Brake wird ein automatischer Notbremsassistent eingebaut, der auch Personen erkennt und automatisch den Bremsvorgang einleitet. Spurhalteassistent und ein automatisch ein- und ausschaltendes Fernlicht gehören ebenfalls zur Ausstattung und auch Fahrzeuge im toten Winkel werden mühelos erkannt und gemeldet. Abgerundet wird der hohe Komfort durch eine Verkehrschildererkennung sowie einen adaptiven Tempomat.

Manche unserer Kundinnen und Kunden in München und anderswo fragen uns, wie eine Peugeot Traveller Tageszulassung funktioniert. Im Grunde handelt es sich um einen komplett konfigurierten Neuwagen mit vielen spannenden Extras und einer überdurchschnittlichen Ausstattung. Motorisierung und Lackierung entsprechen einem gängigen Geschmack und vor allem ist das Fahrzeug direkt verfügbar. Mit einer Peugeot Traveller Tageszulassung starten Sie direkt auf die Straßen von München und brauchen keinerlei Wartezeit in Kauf zu nehmen. Der Preis entspricht dem eines Gebrauchten – und das, obwohl Sie in einen Neuwagen steigen. Hinzu kommt, dass wir Ihnen natürlich auch eine Peugeot Traveller Tageszulassung mit monatlicher Ratenzahlung anbieten.